Weltneuheit: Leindottersalz

Leindottersalz zum Frühstücksei

Ohne Salz ist Leben nicht möglich. Denn Salz enthält ein großes Spektrum verschiedenster essentieller Mineralstoffe und Spurenelemente, die der Körper braucht.

Natürliches Salz haben wir mit dem Mehl der Leindotterpflanze kombiniert, das über einen hohen Anteil an Omega-3 enthält. Herausgekommen ist eine einmalige Würzmischung, die den typischen Leindottergeschmack unterstreicht.
Einmalig sind auch die verwendeten Rohstoffe: Leindotter aus saarländischer Produktion. Salz aus Einville im benachbarten „Pays du Saulnois“, dem „Salzland“ in Lothringen, dessen Reichtum im Mittelalter legendär war.
Das Salz wird nach traditioneller Methode von Hand geerntet, wie schon zu Zeiten der Kelten und Römer. Dies gewährleistet, dass seine Reinheit und der ursprüngliche Geschmack erhalten bleiben. Die manuelle Fertigung bringt es mit sich, dass das Grundsalz grob gewonnen wird und mit einer Gewürzmühle gemahlen werden muss. Dabei kommen keinerlei Rieselhilfen zur Verwendung!
Unser Leindottersalz in Bio-Qualität passt zu vielen Speisen. Beginnen Sie doch den Tag einfach mit einem Frühstücksei und Leindottersalz.

Zusätzliche Informationen